Feiertags.info

Palmsonntag

Datum: 7 Tage vor Ostersonntag
Nächster Termin: Sonntag, 5. April 2020

Der Palmsonntag kennzeichnet das Ende der Fastenzeit am Sonntag vor Ostern und gleichermaßen den Beginn der Karwoche. Hintergrund des Feiertages ist das Eintreffen Jesus Christus in Jerusalem, wo er als Friedenskönig gefeiert wurde und zum Zeichen der Ehre Palmenzweige verstreut wurden. Palmen galten damals als Zeichen des Sieges und des Lebens. Hieraus entwickelte sich in den späteren Jahrhunderten der Brauch der Palmweihe und der Palmprozession.

Palmprozession

Die Palmprozession wird in einigen katholischen Gemeinden heute immer noch gefeiert. Hierbei wird dem Einzug Jesu gedacht, der auf einem Esel in die Stadt Jerusalem kam, um dort das Passafest zu feiern. Statt der Palmen werden heute grüne Zweige vor der Kirche ausgelegt und gesegnet, bevor die Gemeinde mit den Zweigen zum Gottesdienst geht. Auch kleinere Umzüge mit Eseln und hölzernen, teils antiken Figuren finden in einigen Regionen noch statt.

Die nächsten Termine

2019: Sonntag, 14. April
2020: Sonntag, 5. April
2021: Sonntag, 28. März
2022: Sonntag, 10. April
2023: Sonntag, 2. April
2024: Sonntag, 24. März
2025: Sonntag, 13. April
2026: Sonntag, 29. März
2027: Sonntag, 21. März

Kein Gesetzlicher Feiertag

Palmsonntag ist in keinem deutschen Bundesland ein gesetzlicher Feiertag.
Foto: Palmsonntag